Gedenkgottesdienst zum Tod am Anfang des Lebens

Jedes Leben ist ein Geschenk, egal wie kurz, egal wie zerbrechlich

Der Tod eines Kindes erschüttert Angehörige und Freunde, ihre Seelen sind verletzt, Hoffnungen werden zerstört. Pastorin Berg, Friedhofspfarramt für Trauerbegleitung und Bestattungskultur und das Team "unsichtbare Eltern" gestalten einen besonderen Gottesdienst zum Tod am Anfang des Lebens.

 Am Sonntag den 23. März 2019 um 11.00 Uhr findet in der Fritz-Schumacher-Halle, Fuhlsbütteler Straße 758, 22337 Hamburg ein Gedenkgottesdienst für frühverstorbene Kinder statt. i

< zurück